Familie Beyersdorfer

Wir

Im Herzen der Königsberger Altstadt finden sie uns:

Café Eiring Herrenschenke.

Wir sind ein traditionell geführter Familienbetrieb in 3. Generation, in dem jeder, egal ob Ehemann, Kinder, Schwester oder Schwager, mit anpackt. Die Inhaberin und Geschäftsführerin Anja Beyersdorfer, die Enkelin der Gründer Leopold und Josefa, übernahm das Familiengeschäft bereits im Alter von 21 Jahren von ihrer Mutter, nachdem sie eine Ausbildung als Hotelfachfrau am Chiemsee absolvierte. Seitdem bereitet Sie persönlich die Speisen unserer Gäste zu. Durch ihren Erfolg entschied sie sich im Jahre 2001 dazu, den Hotel Goldnen Stern am Königsberger Marktplatz zu kaufen, das vor allem als Hotel und Lokalität für diverse Festlichkeiten von Gästen fungiert. 

Familie008.jpg
Gerichte051.jpg

Das Haus &

seine Geschichte

Bis 1904 stand in der Marienstraße ein baufälliges Kleinleutehaus, von dem die Leute spöttisch sagten: "Der vordere Giebel wackelt schon, der Hintere hängt schon raus."

Es wurde abgerissen und an seiner Stelle das neue Pfarrhaus im Stil der damaligen Zeit erbaut. 1968 erwarb der Großvater der heutigen Chefin Anja Beyersdorfer, Herr Leopold Eiring, das alte Pfarrhaus und baute es 1969 zur Herrenschenke und zum Café um. 

Doch dies war nicht der Anfang der Geschichte der Herrenschenke/des Hof Cafés. Das Hof Café der Familie Eiring gab es bereits seit 1959, jedoch damals noch in einem kleinen Laden in der angrenzenden Eduard-Lingel-Straße in Königsberg. 

Wie die beiden Namen schon verraten, sollte hier jeder Gast willkommen sein.

Heute fungiert unser Restaurant nicht mehr als Café mit hausgemachten Kuchen und Torten, jedoch besteht weiterhin die Möglichkeit auf Reservierung bei uns Kaffee und Kuchen zu genießen.

Café Eiring - Herrenschenke

Marienstraße 3
97486 Königsberg in Bayern

Inhaberin: Anja Beyersdorfer

Telefon 09525 92320

Öffnungzeiten:

täglich 11 - 23 Uhr

Montag Ruhetag

Küche:
11-14 Uhr und 17-20:30 Uhr

Besuchen Sie gerne auch unser zweites Haus: www.goldnerstern.com